Optische Aufheller

Optische Aufheller sind Zusatzstoffe, die von Papierherstellern verwendet werden, um ein Papier weisser und leuchtender aussehen zu lassen.

Um ein Papier weisser aussehen zu lassen ist es wichtig, dem Papier Stoffe zuzusetzen, die das unsichtbare Ultraviolette Spektrum zwischen 320 und 400 Nanometern in den sichtbaren Bereich ab 400 Nanometern verschieben. Das Papier wird dadurch bläulicher oder fluoresziert in Bereichen, die für das menschliche Auge gerade sichtbar sind. Während unsere Augen das als ein helleres, bläuliches Weiß wahrnehmen, sieht ein Farbmessgerät nur ein anderes Blau. Farbmessungen werden durch optische Aufheller also leicht verfälscht, erstellte Profile z.B. könnten gelblich sein, da das Messgerät versucht, den Blaustich des Papiers zu korrigieren.

Zahlreiche „weiße“ Papiere haben optische Aufheller in sich. Teilweise schwächt sich der aufhellende Effekt über einen relativ kurzen Zeitraum von mehreren Jahren ab, die Weisheit des Papiers lässt also nach.