Proof GmbH ist erneut PDFX-ready Output Proof PDF/X-4 Zertifiziert

PDFX-ready Zertifikat Proof Output 2016 der Proof GmbH Tübingen
Zwei Jahre nach ihrer ersten Zertifizierung durch die PDFX-ready hat die Proof GmbH im Juni erfolgreich die Re-Zertifizierung der Schweizer PDFX-ready Initiative für den Proof Output von PDF/X-4 Daten absolviert.

Damit ist die Proof GmbH das derzeit einzige deutsche Unternehmen, das für den Proof von PDF/X-4 Dateien zertifiziert ist.

Mit dieser Re-Zertifizierung haben wir erneut nachgewiesen, daß wir PDF/X-4 Daten nach aktuellen Spezifikationen auf unserem Proofsystem ausgeben können.

Die Zertifizierung wurde im Auftrag von PDFX-ready durch Ugra und Fogra durchgeführt und ist bis März 2016 gültig.

Das PDFX-ready Zertifikat der Proof GmbH als PDF-Datei können Sie hier laden.

<h2>Weitere Beiträge zum Thema</h2>

Erfolgreiches Update unseres Proof-Shops

Donnerstag Vormittag war unser Proof Shop unter https://shop.proof.de aufgrund von Wartungsarbeiten nicht erreichbar. Wir haben in dieser Zeit das lange vorbereitete Update unserer Proof-Shop-Software Gambio GX2 umgesetzt und Verbesserungen an Funktionen und Details durchgeführt.

Wie immer bei solche grossen Updates läuft trotz Vorbereitung und Planung nicht immer alles ganz reibungslos, daher werden wir auch in den nächsten Tagen noch Details ergänzen und vorab nicht erkannte Fehler ausmerzen.

Für unsere Kunden bietet das Update zahlreiche Detailverbesserungen:

  • Der Dateiupload ist komplett überarbeitet und funktioniert bereits jetzt ohne die bisherige Adobe-Flash-Technologie.
  • Insbesondere bei Rechnern in großen Netzwerken und hinter Proxies sollte der Upload jetzt wesentlich zuverlässiger und stabiler funktionieren
  • In den nächsten Tagen werden wir auch die letzten Flash-Formate von unserer Seite tilgen und den Proof-Shop damit schneller und sicherer gestalten
  • Die Versandkosten sind bereits im Warenkorb ersichtlich
  • Emails sind jetzt klarer und übersichtlicher formatiert
  • Die Zahlungsschnittstellen Paypal und Sofortüberweisung sind auf neuestem Stand
  • die Zahlung per Vorlasse entfällt … bevorzugte Zahlungsart ist Rechnung bzw. Sofortüberweisung

Der Großteil der Verbesserungen wirkt sich auf unser Arbeiten im Hintergrund aus und ist für Sie nicht direkt ersichtlich.

Sollten Sie wider Erwarten in den nächsten Tagen ein Fehlverhalten des Shops bemerken, dann lassen Sie es uns bitte wissen. Trotz guter Vorbereitung ist eben manches doch erst im laufenden Betrieb festzustellen.

Neuer EPSON SureColor SC-P9000V Spectro Proofer im Einsatz

Am 23. Dezember haben wir den neuen Epson SureColor P9000V Spectro in Betrieb genommen. Mit einem neu beschichteten Druckkopf und Violett als zusätzlicher Tinte ist dieser Proofdrucker derzeit das System mit der präzisesten Farbwiedergabe auf dem Druckermarkt1. Mit den neuen UltraChrome HDX Pigment-Tinten druckt der SureColor SC-P9000V 99 Prozent der Pantone®-zertifizierten2 Farben und sorgt für akkurate Ergebnisse, besonders beim High-End Proofing von schwierigen Schmuckfarben.

EPSON SureColor SC-P9000V-Spectro Proofer Proof GmbH

Anstelle von bislang erzielbaren 98% aller Pantonefarben kann der neue Proofdrucker 99,94% aller Pantone Farben abbilden. Andreas Kraushaar von der Fogra zeigte:

  • Von gemessenen 1729 Farbfeldern aus ISOCoatedV2 und Pantone+ haben
  • 1700 einen Delta-E 00 von kleiner ΔE1
  • 1728 haben einen Delta-E 00 von kleiner ΔE 2,5 (PSD Level A)
  • 1729, also alle haben einen Delta-E 00 von kleiner < ΔE 3,5 (PSD Level B)

Proof GmbH Tübingen investiert in neuen EPSON SureColor SC-P9000V Spectro Proofer Proof GmbH Tübingen investiert in neuen EPSON SureColor SC-P9000V Spectro Proofer Proof GmbH Tübingen investiert in neuen EPSON SureColor SC-P9000V Spectro Proofer Proof GmbH Tübingen investiert in neuen EPSON SureColor SC-P9000V Spectro Proofer Proof GmbH Tübingen investiert in neuen EPSON SureColor SC-P9000V Spectro Proofer Proof GmbH Tübingen investiert in neuen EPSON SureColor SC-P9000V Spectro Proofer

1 Der SC-P9000V deckt 99 % der Pantone-Palette ab. Er ist somit nach Stand Juni 2015 im Vergleich mit anderen Großformat-Tintenstrahldruckern und Proofern mit 10 oder weniger Farben der akkurateste Drucker der Branche.

2 – Die Marke PANTONE® ist Eigentum von Pantone LLC. Abdeckung der PANTONE FORMULA GUIDE Solid Coated-Palette von 99 %, basierend auf einem Druck auf Epson Proofing Paper White Semimatte, gedruckt mit einem Epson-Druckertreiber in 2880 x 1440 dpi. Die PANTONE-Abdeckung kann bei Verwendung von Drittanbieter-RIPs schwanken.

<h2>Weitere Beiträge zum Thema</h2>

 

Proof GmbH: Erstes Fogra 51 und Fogra 52 zertifiziertes Unternehmen weltweit

Die Proof GmbH ist im September 2015 erneut Fogra zertifiziert worden, dieses Mal für die Standards Fogra 51 (PSOCoated_v3), Fogra 52 (PSOuncoated_v3) und Fogra 39 (ISOCoatedV2).

Die Proof GmbH ist im September 2015 erneut Fogra zertifiziert worden, dieses Mal für die Standards Fogra 51 (PSOCoated_v3), Fogra 52 (PSOuncoated_v3) und Fogra 39 (ISOCoatedV2).

Die Proof GmbH hat damit erneut ihre Qualität durch die strengen Kriterien der Fogra unabhängig bestätigen lassen. Die Prüfungen der Fogra gehen dabei weit über das reine farbmetrische Auslesen eines Medienkeiles hinaus. Die speziellen Prüfdrucke für die Fogra werden unter anderen nach folgenden Kriterien bewertet:

  • Farbgenauigkeit des Ugra/Fogra Medienkeiles CMYK 3
  • Farbgenauigkeit und Farbumfang
  • Gleichmäßigkeit und Homogenität der Proofs
  • Glanz und Färbung der eingesetzten Proofpapiere
  • Tonwertumfang und Tonwertverläufe
  • Registerhaltigkeit und Auflösungsvermögen
  • Statusinformationen auf dem Proof
  • Kolorimetrische Tonwertübertragung

Die Farbverbindlichkeit unserer zur Prüfung eingereichten Proofs wurde von der Fogra mit Datum vom 24. September 2015 bestätigt. Die Proof GmbH ist damit das weltweit erste Unternehmen, das über eine Fogra 51 und Fogra 52 Zertifizierung für die Erstellung von Kontrakt Proofs verfügt. Und übrigens – Stand heute auch das weltweit einzige Fogra 51 und 52 zertifizierte Unternehmen für die Contract Proof Erstellung.

Wir freuen uns sehr, daß unsere Vorbereitung und die Anstrengungen der letzten Monate in eine erfolgreiche Zertifizierung umgemünzt werden konnten. Ab sofort können Sie auch die Proofs nach Fogra 51 (PSOcoated_v2) und Fogra 52 (PSOuncoated_v2) ganz normal auf shop.proof.de bestellen.

Den vollständigen, 12-seitigen Prüfbericht der Fogra können Sie hier laden:Fogra Gutachten Proof GmbH 2015 Nr. 29712

Prüfbericht der Fogra für die Proof GmbH, Tübingen

<h2>Weitere Beiträge zum Thema</h2>

Update unserer Proofing-Software auf Fiery XF 6.2

Update auf Fiery XF Proofing 6.2In der letzten Woche haben wir unsere Proof-Software auf die aktuelle Version von Fiery XF Proofing umgestellt, die die Versionsnummer 6.2 trägt.

Die meisten Neuerungen der Software beziehen sich eher auf den Produktionsdruck als auf den Proofbereich und werden uns daher nicht direkt betreffen. Wir profitieren aber von einer aktualisierten Profilierung-Software der neuen Version. Zudem wurde wohl auch die im Hintergrund werkelnde Adobe PDF Print Engine APPE aktualisiert.

Im Rahmen eines Service-Updates wenige Tage zuvor konnten wir aber bereits einen Effekt feststellen, der uns in der täglichen Arbeit wirklich hilft: Wir betreiben Fiery XF in einem heterogenen Netzwerk, was teilweise dazu führte, daß Zugriffe von Mac Clients auf Windows Server innerhalb von XF dazu führten, daß sich alle Clients außer dem zuletzt eingeloggten Client aufhängten, was uns das Arbeiten nicht wirklich erleichtert hat.

Das Problem scheint mit 6.2 behoben zu sein. So profitieren wir vermutlich weniger von neuen Funktionen, als vom Bugfixing von EFI.

<h2>Weitere Beiträge zum Thema</h2>

PDFX-ready: Leitfaden 2015 und neue Preflight-Profile für CMYK- und CMYK+RGB online

PDFX-ready Leitfaden 2015 DownloadDie Schweizer PDFX-ready Initiative, der auch die Proof GmbH angehört, hat aktuell die neueste Version des PDFX-ready Leitfadens auf www.pdfx-ready.ch veröffentlicht. Der Leitfaden kann kostenlos als PDF heruntergeladen werden und bietet jede Menge Erklärungen und Infos zu PDF und PDF/X.

Im aktuellen Leitfaden wurden neben Anpassungen für QuarkXPress 2015 und Adobe Acrobat DC wurde der RGB-Workflow wieder aufgenommen.

Unter anderem bietet der Leitfacen folgende Themen:

  • Farbgrundeinstellungen für Programme und Dokumente – heutzutage haben nicht nur Bilder angehängte ICC Profile, sondern auch Grafiken und Layoutdokumente
  • Vorbereiten von Bildern für zwei Aufbereitungs-Arten – early und intermediate binding
  • Aufbereitung von Grafiken
  • Aufbau von Layouts
  • Datenprüfung in Layoutprogrammen
  • Optimierte Verwendung von Transparenzfunktionen
  • PDF/X Erzeugung aus InDesign und XPress
  • Erstellung von medienneutralen PDFs
  • PDF Datenprüfung mit den Prüfprofilen von PDFX-ready
  • Warum überhaupt der PDFX-ready-Workflow V2
  • Das Prüfregelwerk zum PDFX-ready-Workflow V2
  • Umgang mit der Ausgabebedingung
  • Farbkonvertierung von PDF Dateien
  • Verarbeiten von PDF/X-4 Dateien

Was den RGB-Workflow betrifft, wurde ja bereits 2011 bei der ersten Veröffentlichung des PDFX-ready Workflows V2, der auf PDF/X-4 basiert, der RGB-Workflow als Alternative zum traditionellen CMYK-Workflow (genannt «Classic») angeboten. Weiterlesen

Ausbildung zum/r Mediengestalter/in Digital und Print

Zum 01.09.2015 bieten wir eine Ausbildung zum/r Mediengestalter/in Digital und Print, Schwerpunkt Print mit der Fachrichtung Gestaltung und Technik.

Das erwartet Sie bei uns:

  • 3-jährige duale Ausbildung
    (schulischer Teil in der Kerschensteiner Schule Reutlingen)
  • Erstellung von farb- und rechtsverbindlichen Farbproofs
  • Anfertigung von Bildretuschen und Scans
  • Erstellung digitaler Fotografien
  • Betreuung und Erweiterung unserer Website
  • Kundenberatung

Das erwarten wir von Ihnen:

  • Grundlegende Erfahrungen/Kenntnisse in der Adobe Creative Suite (Photoshop, InDesign, Illustrator, Dreamweaver)
  • Interesse an WordPress, TYPO3, HTML/CSS
  • fließende Deutschkenntnisse und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • mindestens mittlerer Bildungsabschluss, Abitur oder Fachhochschulreife von Vorteil

Eine aussagekräftige Bewerbung (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse und Referenzen) senden Sie bitte an info(AT)proof.de oder per Post an:

Proof GmbH
z.Hd. Matthias Betz
Gölzstraße 17
72072 Tübingen

<h2>Weitere Beiträge zum Thema</h2>

X-Rite Spectroproofer ILS30: Neue Messtechnik bei Proof.de eingeführt

Mit den neuen Spectroproofer ILS30 aus dem Hause X-Rite hat die Proof GmbH die Basis für automatisierte Proof Messungen und Proof Zertifizierungen nach dem M1 Standard geschaffen. Damit können jetzt auch Proof mit optischen Aufhellern (OBAs – Optical Brightning Agents) gemessen werden. Entgegen früherer Ankündigungen sind die neuen Spectroproofer aber auch in der Lage, die aktuellen Proof Standards wie bisher mit dem M0 Messstandard zu messen.

Durch die neuen ILS30 Spectroproofer wurde auch das Layout des UGRA/Fogra Medienkeiles leicht modifiziert. Einen Vergleich zwischen altem und neuem Medienkeil sehen Sie unten abgebildet.

Detail X-Rite Spectroproofer ILS30 Messkopf und Vergleich zu X-Rite Spectroproofer ILS20

Detail Spectroproofer ILS30 vorn, ILS20 hinten

X-Rite Spectroproofer ILS30 Verpackung / Packaging

X-Rite Spectroproofer ILS30 Verpackung

Weiterlesen

Proof.de: Proofsoftware auf Fiery XF 6.1 aktualisiert

Proof.de hat mit der Proofsoftware Fiery XF 6.1 die Weichen für die Produktion von Proofs nach Fogra 51 und Fogra 52 gestellt. Die neue Softwareversion unterstützt nun den ebenfalls seit kurzem erhältlichen neuen Spektroproofer aus dem Hause X-Rite, der nun in den Messmodi M0, M1 und M2 messen kann.

Damit wird die Voraussetzung für die automatisierte Prooferstellung und Proofverifizierung nach Fogra51 und Fogra52 sowie den neuen M1 Standards nach SWOP und GRACol geschaffen.

Im selben Zuge wurde die in unserem RIP werkelnde Adobe PDF Print Engine (APPE) auf die Version 3.1. aktualisiert und manche PANTONE Plus Farbpaletten aktualisiert.

<h2>Weitere Beiträge zum Thema</h2>

Noch mehr Sicherheit: shop.proof.de jetzt mit „hochgradiger“ SSL-Verschlüsselung

Wir haben die vergangenen Wochen genutzt, und unseren Proof Shop shop.proof.de mit einer SSL Zertifizierung mit erweitertem Validations-Zertifikat (EV) auszustatten. Damit wird die gesamte Kommunikation des Shops zwischen Ihnen uns uns mit einer hochgradigen Verschlüsselung versehen.shop.proof.de: SSL Verschlüsselung ist sofort sichtbar

Sie erkennen die aktive Verschlüsselung leicht am grünen Balken im Browser. Wenn Sie auf das Schloss klicken, erhalten Sie weitere Informationen zum Zertifikat und zur herausgebenden Stelle GeoTrust. Und Sie sehen auf den ersten Blick: Sie sind wirklich mit der Proof GmbH in Tübingen verbunden. Weiterlesen

Statt Geschenken: „Licht der Götter“ 

Anstelle von Weihnachtsgeschenken unterstützen wir in diesem Jahr die Installation „Licht der Götter“ des deutsch-französischen Künstlers Serge Le Goff.

Impressionen von der Vernissage der Installation "Licht der Götter" von Serge Le Goff.

Die Installation findet in der dunklen Zeit um den Jahreswechsel im Rittersaal des Tübinger Schlosses statt, wo sich derzeit die Ausstellung „Bunte Götter“ mit der antiken Polychromie befasst.  Antike Statuen und Tempel wie z.B. die Akropolis waren im Original nicht marmorweiss, sondern tatsächlich bunt bemalt. Der deutsch-französische Lichtkünstler Serge Le Goff greift dieses Phänomen mit einem gezielten Einsatz der drei Farben Rot, Grün und Blau mit zusätzlichem UV-Licht auf und interpretiert es neu, wodurch bunte Schattierungen der Exponate entstehen.

Die Installation findet im Rahmen des Projektes „Vielfalt Gestalten“ statt, das Künstler mit Migrationshintergrund, Museen und die Bevölkerung zusammenbringt. Die Vernissage fand am 07. Dezember mit sicher 500 Besuchern und Gästen im Schloss Tübingen statt, die Installation ist noch bis zum 11.01.2015 zu sehen. Weiterlesen

Preiswerter Proof Versand, jetzt auch weltweit.

Die Proof GmbH hat jetzt noch attraktivere Versandkonditionen für den nationalen und internationalen Versand. Zudem können Proofs jetzt auch weltweit per Express und Normalversand versendet werden.

Deutschlandweit wurden die Versandkosten für Pakete ab Proof Format DIN A3 auf nur noch 9,- € gesenkt.

Im internationalen Versand wurden die Kosten teilweise um fast 50% gesenkt. Des weiteren umfasst auf Kundenwunsch das Versandgebiet jetzt nicht mehr nur Europa: Proofs können jetzt schnell und komfortabel weltweit versendet werden. Dabei werden die Versandkosten im Shop direkt berechnet, damit einer schnellen und direkten Proof Bestellung nichts im Wege steht. Der Expressversand in die EU ist jetzt bereits ab 35,- € möglich, die Schweiz und die USA sind ab nur 45,- € per Express erreichbar. Selbst nach Afghanistan oder Nigeria kostet der Versand von DIN A0 Proofs nur noch 75,- €, jeweils zzgl. MwSt. Im Internationalen Express beträgt die Lieferzeit dabei nur zwischen ein und vier Werktage.

Die genauen Preise und pro Land können Sie hier einsehen:

Länder und Versandkosten für Proofs auf shop.proof.de

Bitte beachten Sie: Teilweise sind für den Expressversand und den Standardversand die Länder in unterschiedlichen Tarifzonen. So ist der Standardversand in die USA durch DHL so „teuer“, daß sich z.B. der Expressversand mit nur 10 Euro Aufpreis die attraktivere Option für zeitkritische Güter wie Proofs ist.

<h2>Weitere Beiträge zum Thema</h2>

Neue Proof Software im Einsatz: Fiery XF 6.0 Proofing

Mit Fiery XF 6.0 Proofing haben wir seit wenigen Tagen die aktuellste Proof-Software aus dem Hause EFI im Einsatz. Der Umstieg verlief für uns relativ reibungslos und war innerhalb weniger Stunden erledigt. Die neue Proof-Software bringt für Proof.de Kunden einige Vorteile:

  • noch schnellere und präzisere Farbergebnisse
  • Implementierung der Messmodi M0, M1 (D50) und M2 (ohne UV-Anteil) für Messungen nach ISO 13655
  • Bessere Verlaufsdarstellung durch Fiery Dynamic Smoothing
  • Aktualisierte Proof Standards: GRACoL und SWOP 2013
  • Neuer IDEAlliance ISO 12647-7 Medienkeil 2013 verfügbar
  • Bis zu vier parallele Instanzen der Adobe PDF Print Engine möglich

Weiterlesen

Die Proof GmbH hat im Jahr 2013 über den Paketversand mit DHL GoGreen 263 kg CO2 eingespart.

Vor kurzem haben wir das CO2 Zertifikat der DHL für den Paketversand mit DHL GoGreen erhalten. Im Jahr 2013 konnten durch den CO2 neutralen Versand der Proof Pakete über 263 kg CO2 eingespart werden. Dafür möchten wir uns bei allen unseren Kunden herzlich bedanken. dhl_gogreen_zertifikat_2013_proof_gmbh

Doch nicht nur im Versandbereich ist die Proof GmbH wo möglich ökologisch orientiert:

  • Wir verwenden als Standard Büropapier ausschließlich de-inktes Recyclingpapier von Xerox mit dem Blauen Engel.
  • Wir beziehen ausschließlich CO2 neutralen Strom unserer regionalen Tübinger Stadtwerke
  • Die Postauflieferung aller Nicht-Express-Sendungen erfolgt fast ausschließlich per Fahrrad oder zu Fuss.
  • Wir trennen nachts unseren Proof-Server, alle Arbeitsplatz-Rechner, Drucker und Telefone vom Stromnetz, um keinen unnötigen Strom zu verbrauchen. Alle Arbeitsplätze können über Schalter vollständig vom Stromnetz getrennt werden.
  • Wir setzen energieeffiziente Datenspeicher von Synology mit energiesparenden Festplatten von WD ein, die nachts in den Ruhemodus versetzt werden.
  • Unsere Telefonanlage arbeitet energieeffizient ohne drehende Teile.
  • Unser Kommunikationsserver der Firma Intra2net, die Intranator Appliance Pro hat eine maximale Stromaufnahme von 35 Watt.

Weiterlesen

Neue Verpackungen bei Proof.de

Proof.de hat neue Verpackungen für Proofs bis DIN A4+ und ab Format DIN A3 eingeführt.

Die neuen DIN A4+ Verpackungen sind aus hochwertigem Chromosulfarkarton mit 450gr/qm gefertigt und mit einer Aufreißlasche versehen. Sie können auf der Vorderseite entweder beim Postversand mit einem Adressetikett und Briefmarke oder für Expresssendungen mit einem DHL Expressaufkleber versehen werden. Für den Auslandsversand nutzen wir den Versand per Weltbrief Großbrief mit Einschreiben, der jetzt direkt als Internetmarke aufgedruckt wird.

Die neuen Proof Verpackungen von Proof.de: Ab sofort sind Ihre Proofs noch besser geschützt.

Die neuen Versandhülsen sind etwas schlanker als bisher und ebenfalls mit einer bequemen Aufreißlasche versehen. Durch die neuen Adressaufkleber sind sie gut als Sendung von Proof.de zu erkennen. Für die verschiedenen Proof Formate zwischen DIN A3 und DIN A0+ sind sie in verschiedenen Längen verfügbar und werden je nach Proofgröße passend eingesetzt. Sie werden mit DHL Versandetiketten für den Normalversand und Expressversand verwendet.

Weiterlesen

Proof GmbH: Fogra zertifiziert für ISOCoatedV2 (Fogra 39) und PSOUncoated (Fogra 47)

Proof GmbH Fogracert Contract Proof Creation 28651Die Proof GmbH hat erneut die Fogra Zertifizierung für die Herstellung von Kontrakt Proofs – Contract Proof Creation – durchlaufen und erfolgreich abgeschlossen.

Die Zertifizierungs-Proofs haben wir sowohl auf EPSON 7900 und EPSON 9900 Proofdruckern mit Spectroproofer Messgeräten erzeugt. Auch unsere beiden Proofpapiere wurden in die Zertifizierung einbezogen. Damit ist die Proof GmbH für die am häufigsten geprooften Proof-Standards nativ zertifiziert.

Fogra Zertifikat 2014 der Proof GmbH TübingenDie Anforderungen für die Fogra Zertifizierung gehen weit über das reine Ausmessen des Medienkeiles hinaus. So werden die Proofs nach folgenden Kriterien analysiert:

  • Einhaltung der Toleranzen des Fogra Medienkeils CMYK 3
  • Feststellung der Farbgenauigkeit [Testtafel ISO 12642-2], des Farbumfangs und der Graubalance
  • Glanzmessung gemäß ISO 8254-1 [TAPPI]
  • Tonwertübertragung / Verläufe
  • Registerhaltigkeit und Auflösung
  • Statusinformationen
  • Kolorimetrische Tonwertübertragung
  • Homogenität 

Parallel zu den Messungen wurden Kontrollmessungen mit einem zweiten X-Rite Messgerät durchgeführt, um Messfehler auszuschließen.

Das Fazit der Fogra: „Die Prüfdrucke der Firma Proof GmbH sind in den folgenden Kombinationen farbverbindlich:

1. Fogra 39 / ISOCoatedV2
Ansteuerungssoftware Fiery XF 5.2.2
Bedruckstoff: EFI Gravure Proof Paper 4245
EPSON Stylus Pro 7900
Fogra 39

2. Fogra 47 / PSOUncoated
Ansteuerungssoftware: Fiery XF 5.2.2
EFI Proof Paper 9120 XF matt
Epson Stylus Pro 9900
Fogra 47

Das Fogra Zertifikat und den vollständigen 11-seitigen Prüfbericht der Fogra können Sie hier herunterladen:

Fogra Zertifikat 2014 der Proof GmbH Tübingen

Fogra Zertifikat 2014 der Proof GmbH Tübingen

Fogra Prüfbericht der Proof GmbH Tübingen 2014

Vollständiger 11-seitiger Fogra Prüfbericht der Proof GmbH Tübingen 2014

 

 

 

 

 

 

 

 

 

<h2>Weitere Beiträge zum Thema</h2>

PaC.Space Proofs im Shop: Neues Proof Profil für den Verpackungstiefdruck

Mit PaC.Space gibt es zum ersten Mal einen einheitlichen Farbstandard und Proofstandard für den Verpackungstiefdruck auf gestrichenen Substraten und Folien. Proofs im Farbraum PaC.Space können jetzt bequem auf shop.proof.de bestellt werden.

Im Verpackungstiefdruck existierten bislang keine Farbstandards, da er wesentlich komplexer ist als z.B. der Magazintiefdruck und im Verpackungsdruck wesentlich größere Farbräume erzielt werden können. So wurde bislang oft im Farbraum ISOCoatedV2 gearbeitet, der aber wesentlich weniger Farben umfasst als PaC.Space. Oder es wurden Hausstandards der Verpackungsdrucker verwendet, die aber vor dem Druckprozess immer noch einmal auf den finalen Druck hin überarbeitet werden mussten.

Mit PaC.Space gibt es nun einen für viele Verpackungstiefdrucke geeigneten Farbraum, mit dem bereits sehr früh im Designprozess ein Proof erstellt werden kann, das dem späteren Produktionsergebnis sehr nahe kommt. Die Bearbeitung der Daten kann und soll direkt in PaC.Space erfolgen, was Kosten und Zeiten zu reduzieren hilft.

Die Idee eines einheitlichen Farbraumes ist das Ergebnis eines Projekts der Arbeitsgruppe Pro Tiefdruck der European Rotogravure Association (ERA) unter der Führung von GMG und des europaweit größten Zylinderhauses Janoschka. Bei Proof.de werden PaC.Space Proofs nach folgenden Bedingungen erstellt: Weiterlesen

Neues Proof Profil im Shop: Japan Color 2011 Coated

Wir haben ein neues Proof Profil hinzugefügt und damit die Liste unserer Proof Profile erweitert: Japan Color 2011 Coated, der neue Standard der Japan Printing Machinery Association (JPMA). Der neue Standard wird mit dem JapanColor2011 Medienkeil geprooft und vermessen.

ICC Profil: JapanColor2011Coated.icc
Medienkeil: Japan Color Control Strip
Prüfdatensatz: JapanColor.it8

Die Proofs nach Japan Color 2011 Coated werden auf dem EFI 4245 Gravure Proof Paper hergestellt. Im Gegensatz zu Proofs mit UGRA/Fogra Medienkeil CMYK V3.0 werden im Prüfprotokoll nur die Mittelwerte und Maximumwerte aller Felder in dE (Delta-E), das Papierweiß in dE und die Mittelwerte der grauen Felder in dH (Delta-H) geprüft.

Sie können Ihre Japan Color 2011 Coated Proofs hier bestellen.

Japan Color 2011 Coated Proof Medienkeil (oben) und Prüfprotokoll (unten).

Japan Color 2011 Coated Proof – Oben: Capan Color Control Strip. Mitte: UGRA/Fogra Medienkeil 3. Unten: Prüfprotokoll für Japan Color 2011 Coated (CapanColor2011Coated.icc).

Weiterlesen

Proof GmbH ist PDFX-ready Creator zertifiziert für die Erstellung von PDF/X-4 und PDF/X-1a Dateien

Proof GmbH PDFX-ready Creator Zertifizierung für PDF/X-4 und PDF/X-1a Datenerstellung

Proof GmbH PDFX-ready Creator Zertifizierung für PDF/X-4 und PDF/X-1a Datenerstellung

Die Proof GmbH hat im Mai die zweite Zertifizierung der Schweizer PDFX-ready Initiative bestanden, dieses Mal für die Erstellung von PDF/X-4 und PDF/X-1a Daten.

Mit dieser Zertifizierung haben wir erfolgreich nachgewiesen, daß wir in der Lage sind, einwandfreie PDFX-ready Daten zu erstellen..

Die Zertifizierung wurde im Auftrag von PDFX-ready durch Ugra und Fogra durchgeführt und ist bis Mai 2016 gültig.

Das PDFX-ready Creator Zertifikat der Proof GmbH als PDF-Datei können Sie hier laden.

 

<h2>Weitere Beiträge zum Thema</h2>

Proof GmbH ist PDFX-ready Output Proof PDF/X-4 Zertifiziert

PDFX-ready Output Proof Zertifikat der Proof GmbH für PDF/X-4Die Proof GmbH hat im März erfolgreich die Zertifizierung der Schweizer PDFX-ready Initiative für den Proof Output von PDF/X-4 Daten durchlaufen.

Damit ist die Proof GmbH das derzeit einzige deutsche Unternehmen, das für den Proof von PDF/X-4 Dateien zertifiziert ist.

Mit dieser Zertifizierung haben wir erfolgreich nachgewiesen, daß wir PDF/X-4 Daten nach den Spezifikationen von PDFX-ready empfangen und auf unserem Proofsystem ausgeben können.

Die Zertifizierung wurde im Auftrag von PDFX-ready durch Ugra und Fogra durchgeführt und ist bis März 2016 gültig.

Das PDFX-ready Zertifikat der Proof GmbH als PDF-Datei können Sie hier laden.

 

<h2>Weitere Beiträge zum Thema</h2>