Quato geht in die geordnete Liquidation

Die Firma Quatographic Technology GmbH („Quato“), geht in die geordnete Liquidation. Der Hersteller von Monitoren, Software und Hardware rund um das Thema Colormanagement, Proof, Softproof und Scan betont, daß es sich dabei nicht um eine Insolvenz handelt, sonder aus gesundheitlichen Gründen des Geschäftsführers der Betrieb in die Liquidation überführt wurde.

Ob sich ein Unternehmen für die Übernahme von Quato finden wird, ist derzeit noch nicht bekannt. Während der Abwicklung bis voraussichtilich Dezember 2013 wird der Support und die Garantieabwicklung gewohnt fortgeführt. Einer Anfrage an Quato entnehme ich, daß man hofft, daß die Garantieabwicklung und der Support von einem neuen übernehmenden Unternehmen fortgeführt werden könnten; einige Produkte wie z.B. das Silver Haze, die Software iColorDisplay oder andere Quato Software werden aber vermutlich nicht mehr weiterentwickelt. Weiterlesen