Neueste Kommentare
C F K

Colorimeter

Ein Farbmessgerät zum Messen/Vergleichen von Farben.
Es wird häufig zur Kalibrierung von Monitoren oder in der Biologie/Chemie zur Analyse genutzt. Hochwertigere Geräte, wie das Spektralphotometer, können Farben spektral messen und werden auch unter anderem für den Proof zur Verifizierung oder Einmessung der Drucker eingesetzt.

Farbmessung

Durch die Farbmessung wird der genaue Farbort einer Farbe in einem Farbsystem bestimmt.

Dabei gibt es drei Verfahren:

Dreibereichsverfahren (Tristimulus-Methode):
Ein Kolorimeter leuchtet mit einer internen Lichtquelle auf die Oberfläche der Farbprobe. Das reflektierte Licht durchläuft drei Filter: Rot, Grün und Blau, wodurch die Intensität dieser Farbanteile ermittelt wird.

Spektralverfahren:
Ein Spektralphotometer funktioniert auf ganz ähnliche Weise – hat aber nicht nur drei, sondern 31 Filter, mit denen 31 verschiedene Wellenlängen des Lichts gemessen werden. Somit gehört das Spektralverfahren zu den besten Verfahren der Farbmessung.

Gleichheitsverfahren:
Hier wird mit einem Dreifarbenmessgerät (oder mit dem Auge) die Farbprobe mit Standard-Farbmustern verglichen, bis die Proben nach Einschätzung des Betrachters identisch sind. Das wird jedoch vom Betrachter subjektiv eingeschätzt, weshalb die anderen Verfahren der Farbmessung in der Praxis bevorzugt werden.

Kolorimeter

Ein Farbmessgerät zum Messen/Vergleichen von Farben.
Es wird häufig zur Kalibrierung von Monitoren oder in der Biologie/Chemie zur Analyse genutzt. Hochwertigere Geräte, wie das Spektralphotometer, können Farben spektral messen und werden auch unter anderem für den Proof zur Verifizierung oder Einmessung der Drucker eingesetzt.

Zertifiziert für
Proofs bestellen

Sie können Proofs bequem über unserem Shop bestellen:

Kontakt
Anfahrt

© 2020 – Proof GmbH