Neueste Kommentare
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z

Intermediate Binding

Unter einem „Intermediate Binding“-Workflow versteht man, wenn bei der Separation RGB Bilddaten in das Layout eingesetzt werden, und erst beim PDF-Export in die Druckdatei eine Farbraumseparation von RGB in den CMYK Ausgabefarbraum durchgeführt wird. Heute gilt das Intermediate Binding als ein klassischer Workflow für zügiges, medienneutrales layouten.

Meist werden beim Intermediate Binding die RGB Layoutdaten in PDF/X-3 oder auch PDF/X-1a Dateien ausgegeben.

Alternative Workflows sind das Early Binding und das Late Binding.

Zertifiziert für
Proofs bestellen

Sie können Proofs bequem über unserem Shop bestellen:

Kontakt

Einfach Farbräume vergleichen und Farben für Ihre Vorhaben finden:

© 2020 – Proof GmbH