Neueste Kommentare
F R

Farbmodus

Der Farbmodus ist die Einstellung die bestimmt, in welchem Umfang Farben einer Bilddatei dargestellt werden können. Das beeinflusst auch die Größe der Datei.

Die gebräuchlichsten Farbmodi sind:

  • RGB-Farbmodus (Millionen von Farben)
  • CMYK-Farbmodus (Farben für den Vierfarbdruck)
  • Lab/CIELab
  • Indizierter Farbmodus (256 Farben)
  • Graustufen (256 Graustufen)
  • Bitmap (2 Farben: Schwarz oder Weiß)

 

RGB

RGB steht für die Farben Rot, Grün und Blau. Das menschliche Farbsehen baut auf diesen Farben auf.

Computermonitore und Fernseher haben jeweils rote, grüne und blaue Leuchtbereiche. Leuchten alle drei Farben, sehen wir weißes Licht. Leuchtet keine Farbe, sehen wir Schwarz.

Der RGB Farbraum ist ein additiver Farbraum (Lichtmischung), das heißt, er wird für selbstleuchtende Systeme wie Monitore etc. verwendet.

Zertifiziert für
Proofs bestellen

Sie können Proofs bequem über unserem Shop bestellen:

Kontakt
Anfahrt

© 2020 – Proof GmbH