Absolut farbmetrisch

„Absolut farbmetrisch“ (auch colorimetrisch) ist eines von vier Rendering Intents beim Gamut-Mapping.

Bei einer Umrechnung von einem größeren Quellfarbraum in einen kleineren Zielfarbraum werden alle darstellbaren Farben, auch der Weisspunkt, des Quellfarbraums direkt in den Zielfarbraum übernommen.
Farben, die außerhalb des Zielfarbraums liegen, werden an dessen Rand gesetzt (Clipping).

Besonders gut eignet sich dieses Verfahren für eine möglichst exakte Farbreproduktion von Sonderfarben in CMYK oder für Digitalproofs, solange die Farbräume ähnlich groß sind.

Ähnliche Einträge

Schreibe einen Kommentar

GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner