Hydrophil

Hydrophil bedeutet Wasseranziehend, feuchtigkeitsliebend (altgr. hýdor „Wasser“, phílos „liebend“). Hydrophile Oberflächen saugen Wasser auf und können also mit Wasser benetzt werden. Druckplatten sind meist in einen hydrophilen und einen hydrophoben Teil unterschieden, der hydrophile stößt die ölhaltige Druckfarbe ab, da er Wasser anzieht, der hydrophobe Teil zieht die Druckfarbe an, die sich an diesen Stellen anlagert. Anfänglich sind beide Beschichtungen auf der Druckplatte, die eine wird durch die Belichtung zerstört und dann bei der Plattenentwicklung von der Platte abgeschwemmt.

Hydrophob

Hydrophob bedeutet Wasserabstoßend oder auch nicht Wasserlöslich (altgr. hýdor „Wasser“, phóbos „Furcht“). An hydrophoben Materialien perlt Wasser ab, ohne sie zu befeuchten.

GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner