A B C D E F G H I J K M N O P Q R S T U V Z

ISO 12647

 

In der ISO 12647 ist die für den Druck zuständige ISO Norm. In ihr werden die wichtigsten Eckpunkte für normierte, farbverbindliche Drucke definiert.

Die ISO 12647 gliedert sich in 8 Bereiche:

Die für den Probedruck zuständigen Vorgaben stehen also in der Norm ISO 12647-7. Die Jahreszahl hinter dem Doppelpunkt weist auf die aktuelle gültige Revision der Norm hin. Die ISO 12647-8 für den Validation Print wurde also im Jahr 2012 zuletzt aktualisiert.

Ähnliche Einträge

Dieser Eintrag wurde von Matthias Betz veröffentlicht. Lesezeichen zum Artikel setzen.
Matthias Betz

Über Matthias Betz

Jahrgang 1970. Inhaber und Geschäftsführer der Proof GmbH in Tübingen, dem weltweit ersten Fogra 51/52 zertifizierten Unternehmen. Seit den 1990er Jahren Beschäftigung mit Farbmanagement, Proof, Normlicht und Softproof. Matthias Betz ist zertifizierter PDFX-ready Expert (X-1a und X-4) .

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *